Gleichungen                                                                              

Addieren oder
Subtrahieren einer
Zahl
a-absatz.pcx (280 Byte) Satz

Wird zu beiden Seiten einer Gleichung eine Zahl addiert
oder subtrahiert, dann ist dies eine ─quivalenzumformung,
d.h. die neue Gleichung hat die gleichen L÷sungen wie die alte.

 

a-absatz.pcx (280 Byte) Beispiel: Addition der Konstanten 2